Grüner Tee | CIBODU® Onlineshop für CBD Produkte - jetzt bestellen!

Grüner Tee: Mehr als ein Wohlfühlgetränk

Die Vorteile von grünem Tee sind zahllos. Einige Studien behaupten sogar, dass er dazu beitragen kann, das Risiko von Krebs und Herzkrankheiten zu verringern. Grüner Tee enthält ein Antioxidans namens Epigallocatechingallat (EGCG), das bei regelmäßigem Konsum viele gesundheitliche Vorteile bietet.

In diesem Artikel beleuchten wir einige interessante Gründe, warum Du noch heute anfangen solltest, mehr grünen Tee in Deinen Alltag einzubauen.

Grüner Tee mehr als ein „Trend für Menschen, die abnehmen wollen“?

Grüner Tee ist ein unglaubliches und gesundes Heißgetränk, das für den Körper viele Vorteile bereithält. Es wird jedoch immer deutlicher, dass viele Menschen das Getränk nutzen, um schneller abzunehmen.

Wenn es um die Gewichtsabnahme geht, ist grüner Tee ein Superstar. Studien haben gezeigt, dass er den Stoffwechsel ankurbeln und die Fettverbrennung unterstützen kann. Eine Studie zeigte, dass Menschen, die grünen Tee tranken, mehr Gewicht verloren als diejenigen, die keinen tranken.

Dabei geht es nicht nur um das Gewicht, sondern auch um die allgemeine Gesundheit. Es ist schwer, alles zu tun, was man tun soll, um in guter körperlicher Verfassung zu bleiben; noch schwieriger ist es, wenn man in einer Gesellschaft lebt, in der die Auswahl an ungesunden Lebensmitteln immer schier unendlich ist. Grüner Tee ist eine einfache Möglichkeit für die meisten, ein Stückchen mehr Gesundheit in ihren Speiseplan zu bringen.

Grüner Tee: Wirkung auf den Körper

Grüner Tee ist reich an Nährstoffen und Antioxidantien, die nachweislich eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bieten. So enthält er beispielsweise Catechine, die als starke Antioxidantien dazu beitragen können, die Zellen vor Schäden zu schützen. Außerdem enthält grüner Tee L-Theanin, eine Aminosäure, die nachweislich zur Entspannung beiträgt und die geistige Konzentration verbessert.

Grüner Tee ist auch eine gute Quelle für Fluorid, das für die Erhaltung gesunder Zähne und Knochen wichtig ist.

Auch wenn es viele Beweise für die Wirkung von grünem Tee gibt, gilt doch, dass man am besten alle Vorteile dieses Getränks nutzen kann, wenn man ihn regelmäßig trinkt.

Top 4 Gesundheitsvorteile durch grünen Tee

1) Krebsvorbeugung

Krebs ist eine verheerende Krankheit, die jedes Jahr Millionen von Menschen weltweit das Leben kostet. Es gibt zwar keine perfekte Methode zur Krebsvorbeugung, aber es gibt Hinweise darauf, dass grüner Tee dazu beitragen kann, das Risiko zu senken.

Studien haben gezeigt, dass grüner Tee starke Antioxidantien enthält, die Krebszellen abtöten und deren Ausbreitung verhindern können. Darüber hinaus stärkt grüner Tee nachweislich das Immunsystem und hilft dem Körper, Infektionen und Krankheiten abzuwehren.

2) Verbessert die Laune

Der Konsum des grünen Getränks wurde sowohl in Tier- als auch in Humanstudien mit einem geringeren Maß an Angst und Depression in Verbindung gebracht. In einer Studie fanden Forscher heraus, dass Menschen, die täglich einige Tassen grünen Tee tranken, seltener an Depressionen litten.

In einer anderen Studie wurde festgestellt, dass die Einnahme von L-Theanin-Präparaten (eine in grünem Tee enthaltene Aminosäure) die Fähigkeit der Teilnehmer verbesserte, mit Stresssituationen umzugehen. Die Forscher glauben, dass die Kombination von Koffein und L-Theanin zusammen die Stimmung verbessert.

3) Reduziert Stress

Es gibt nichts Besseres als eine heiße Tasse Tee, um sich nach einem langen Tag zu entspannen. Aber wusstest Du, dass grüner Tee tatsächlich helfen kann, Stress abzubauen? Studien haben gezeigt, dass Theanin, eine in grünem Tee enthaltene Aminosäure, die Entspannung fördern und Ängste abbauen kann. Wenn Du Dich also das nächste Mal gestresst fühlst, greife zu einer Tasse grünem Tee anstelle von Kaffee oder einem zuckerhaltigen Snack.

4) Schützt vor Herzkrankheiten

Studien zufolge wird der Konsum von grünem Tee mit einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung gebracht. Möglich machen dies die in grünem Tee enthaltenen Catechine, die die Ablagerung von Plaque in den Arterien verhindern, die zu Herzerkrankungen führen können.

Scroll to Top